• Valeria Sanapo-Dickenmann

    Ein spannendes, bewegendes Jahr neigt dem Ende zu. Bald dürfen wir in’s Jahr 2018 starten. Was bringt uns wohl das neue Jahr?

    Wir sind selbstbestimmend unterwegs, möchten unser Ding durchziehen, sind zielstrebig und sehnen uns nach Erfolg. Es sollte bestmöglich eine Balance zwischen Einsamkeit und Zweisamkeit gefunden werden. Rückzug ist uns wichtig, jedoch spiegeln wir uns unbewusst im Gegenüber und fühlen uns nicht selten abhängig von ihm. Entscheidungen zu treffen gehören in diesem Jahr eher zur Herausforderung, hin und wieder überkommt uns ein Selbstzweifel und Unsicherheit. Wichtig ist es somit bei sich selber zu bleiben, für sich einzustehen und sich nicht manipulieren lassen. Mit der 8 die im neuen Jahr dazu kommt, hat Genuss eine grosse Bedeutung. Vorsicht, dass aus Genuss nicht eine Sucht entsteht denn der Übergang ist enorm nah und die Zahlenschwingungen beachtlich. Da die 8 unter anderem für Fairness steht hoffe und wünsche ich, dass dieses Jahr etwas friedvoll mit uns zieht.

    Magst du wissen, was dir das kommende Jahr persönlich für Chancen bietet? Dann melde dich für eine aufschlussreiche und spannende Analyse.



  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Mia ist der beliebteste Mädchen- und Noah der beliebteste Bubenname der Schweiz. Was verraten uns diese Namen? Jeder Buchstabe wird einer Zahl zugeordnet und somit erhält man einige Information über die Zahlenschwingung. Nicht zu vergessen, bei jeder Mia sowie auch Noah schwingt eben so das Geburtsdatum mit, welches auch berücksichtigt werden sollte.

    MIA
    491

    Mia die kreative, pflichtbewusste und quirlige. Sie braucht ihre Freiheiten, liebt es unabhängig zu sein und braucht Struktur und viel Sicherheit. Sie geniesst es, wenn sie sich zurückziehen kann und etwas alleine machen kann. Nebst einem grossen Ideenreichtum hat sie auch ein handwerkliches Geschick. Da sie viele Interessen hat und ihr die Geduld fehlt, muss meist alles schnell gehen. An einem Thema lange herumzukauen fällt ihr schwer, bald kommt Langeweile auf und sie möchte weiter fahren. Als grosse Kritikerin hat sie oft alles genau im Visier, Entscheidungen zu treffen fällt ihr nicht leicht, mit ihrer Sturheit wird sie nicht immer verstanden und akzeptiert. Man erlebt Mia tendenziell als zielstrebiger, ehrgeiziger Mensch, der sich aber gern leicht verzettelt und im eigenen Chaos verliert.

    NOAH
    5618

    Noah wird als sozialer, feinfühliger Junge wahrgenommen, der sich gerne auf Abenteuerreisen begibt, gelegentlich ausbricht und bis an die Grenzen geht. Als kreativer Geist ist er sehr zielstrebig, macht etwas mit voller Freude und erntet so großen Erfolg. Er mag sein eigener Lebensgestalter sein, somit widerstrebt es ihm, wenn man ihn zurechtweisen möchte. Als grosser Menschenfreund sieht er meist nur gutes im Menschen, er ist harmoniebedürftig, liebt es gebraucht zu werden und hilft gerne wo und wann er kann. Er stellt sich stets neuen Herausforderungen, ist offen Fremdem gegenüber und überzeugt mit starkem Charakter. Als grosser Familienmensch schaut er beharrlich für Gerechtigkeit und muss auch lernen loszulassen und Probleme anderer nicht zu eigenen zu machen. Durch den grossen Drang nach Perfektionismus kommt es rasch zu Selbstzweifel sowie mangelndem Selbstvertrauen. Man erkennt ihn als vertrauenswürdige, fleissige, willensstarke Person, wofür er auch sehr geschätzt wird.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Lady Diana 1.7.1961 7/25 versus Marilyn Monroe 1.6.1926 7/25

    Beide Frauen lebten ein schweres Leben, was bereits in der Kindheit den Lauf nahm. Sie mussten auf mysteriöse Art und Weise plötzlich, kurz vor ihrem 36. Lebensjahr aus dem Leben scheiden. Sie haben einige Gemeinsamkeiten insbesondere numerologisch betrachtet. Sie sind beide am 1. Tag des Monats geboren, haben eine 6 gemeinsam und zu guter Letzt die gleiche Lebenszahl (7), welche sie so einzigartig macht.

    So waren beide eine grosse Stylikone, bekannt und geliebt auf der ganzen Welt. Ihr Charisma, Schönheit, Ästhetik und Sexappeal haben sie der Nummer 6 zu verdanken. Die eine war ein Opfer der Bulimie, die andere von Alkohol und Droge. Ihr Suchtverhalten und selbstzerstörerische Akt (6) machte sie zu ihren eigenen Opfern (1). Es wurde ihnen gelehrt, sie seien nicht gut genug, was mit der 1 und 6 auch noch mehr Zweifel an sich selbst hervorbrachte. Sie wurden durch ihre Umstände, schon in jungen Jahren sehr selbständig (1-6). In ihren Partnerschaften spürten sie keine Liebe, bekamen keine Zuneigungen, im Gegenteil sie wurden sogar hintergangen. Mit ihrem grossen Perfektionismus standen die beiden stets im Rampenlicht und noch immer ist die Öffentlichkeit stark an diesen Idolen interessiert. Ihre verlockende Aura, Tiefgründigkeit und das Geheimnisvolle (7) dieser beiden Stars macht sie so unvergesslich und begehrt.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Habt ihr euch auch schon Gedanken gemacht, zu den Ländervorwahlen?

    Ich habe mich immer wieder gefragt, wie es zu dieser Zahlenverteilung kam. Nun habe ich es mit meinem Numerologischenwissen mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

    Somit erstaunt es mich nicht, dass die USA die Vorwahlziffern 001 hat. Die 1 steht für Willenstärke, Egozentrik, starke Durchsetzungskraft und Anführerqualitäten. Die 1 passt also prima zu dem überdimensionalen Land über dem Teich, welches das grosse Sagen hat.

    Die Schweiz mit der Vorwahl 0041, welche zusätzlich noch die Qualität der 4 für Genauigkeit, Traditionalismus, fördernde Fähigkeit sowie Sicherheitsdenken mit sich bringt. Nicht um sonst ist die Schweiz als genau, sozial, hilfsbereit und übergenau bekannt.

    Wer hat die Italiener nicht meist als gastfreundlich, gesellig, fröhlich und impulsiv kennengelernt? Auch das erstaunt kaum, denn das sind typische Eigenschaften der 3 und 9. So kommt wohl auch dessen Vorwahl 0039 nicht von ungefähr.

    Nach Japan telefoniert man mit der Vorwahl 0081. Wen wundert’s steht doch die 8 welche auch mit der 1 mitschwingt, unter anderem für starken Wille, Materialismus, Disziplin und Leistungsfähigkeit. Ist das nicht dieses Bild, welches wir Westler von den Japaner pflegen? Ich liebe die Fotos der japanischen Großstädte, mit den kreativen Individuen, welche als grosse Ästheten auch meist ganz einzigartig, extravagant & super modisch gekleidet sind. Kann es sein, dass es in der japanischen Kultur selbstverständlich ist, lange nur das Gute im Menschen zu sehen. Jedenfalls scheint es mir manchmal so. Auch dies ist eine klassische Eigenschaft der endlosen 8.

    Brasilien erhielt die 0055. Wir kennen die Brasilianer als sehr temperamentvolle, impulsive Menschen? Sie lieben die Freiheit, versuchen gelegentlich zu provozieren und aufzufallen, können manchmal gar hemmungslos auftreten. Sie sind gefühlsstark, brauchen viel Bewegung und sind sehr abenteuer- sowie sinneslustig.

    Ich finde es faszinierend, wie die Eigenschaften der Nummervorwahl präzise auf die Mentalität der einzelnen Menschen verschiedener, fremder Länder zutrifft.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    WAS BRINGT UNS DAS JAHR 2017?!

    Bald verabschieden wir ein turbulentes Jahr, welches mit Auflösungen, grossen Veränderungen, Orientierungslosigkeit und chaotischen Zügen dominierte. Die 9, welche aus der Quersumme 2+0+1+6 entsteht, steht allerdings auch für Liebe, Nächstenliebe und Gerechtigkeit WAS auch aus der 6 zu entnehmen ist.

    Dennoch freue ich mich auf den Neuanfang des Jahres 2017, welches die Jahreszahl 1 mit sich bringt. Die Welt befindet sich nicht nur im Umbruch, sondern wir alle wagen einen Neuanfang auf irgend einer Weise, sei es einen Umzug, Stellenwechsel, man macht sich selbständig, Partnerwechsel, Umschulung ect. Die Schwingung der 1 bringt daher auch viel Mut, Optimismus, Individualität, Inspiration, Zielstrebigkeit sowie Kreativität ins Spiel. Durch die 1 steht in diesem Jahr das ICH im Zentrum, die 1 verleiht uns Zielstrebigkeit und viel Schaffenskraft, wir scheuen uns auch nicht vor Herausforderungen. Das heisst es wird im kommenden Jahr gesät, was in Zukunft geerntet werden kann.

    Ich wünsche Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen super & reibungslosen Start, voller Mut und Hoffnung in das 2017!

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Tagesqualität 1.11.2016 3/12

    Durch den ganzen Monat November begleitet uns 3 mal die 1, heute sogar 4 mal. Dies will bedeuten, dass wir uns in diesem Monat womöglich eher zurückziehen sollten, mehr Zeit für uns persönlich brauchen. Durch die männliche Qualität der gehäuften ungeraden Zahlen sind wir etwas harscher und bestimmter als sonst und mit einem Ziel vor Augen; die Tage leben. Die Tendenz, alles perfekt machen zu wollen und das Gefühl zu haben nicht zu genügen ist in diesem Monat besonders stark ausgeprägt. Also geht nicht zu hart ins Gericht mit Euch und Euren Mitmenschen. Durch die vielen Einer, der Qualität des „Einzelgängers“, kommen auch noch die sozialen Züge zum Vorschein. Durch die 6 des 2016 und der Quersumme 3 des heutigen Tages (1+1+1+2+0+1+6= 12 / 1+2= 3) sind wir sehr fürsorglich, für Teamarbeiten nicht ganz abgeneigt und mögen es zu kommunizieren sowie für andere da zu sein. So ist es gut möglich, dass wir etwas hin und her gerissen sind, ob wir nun alleine sein wollen und die Ruhe genießen oder uns doch in die Gesellschaft stürzen. Daher kommt es auch darauf an, welche Zahlen in deinem Geburtsdatum bereits mitschwingen.

    Alles Gute und danke fürs teilen!

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    5.5.2016

    Mit der doppelten 5 im heutigen Tagesdatum, werden die meisten von uns ziemlich impulsiv sein, es kribbelt in uns und wir wollen heute so einiges erleben. Langeweile ist ein No-Go und das Verlangen nach Aktivität en ist heute ziemlich gross. Auch suchen wir stets nach einer Herausforderung, Abenteuer und mögen es zu experimentieren. Das heutige Zauberwort heisst FREIHEIT. Lasst auch euren Mitmenschen genügend Frei- und Spielraum.

    Durch unser Temperament welches uns die Tagesschwingung mitbringt, dem Drang nach Kreativität, sowie der Transformationslust, welche aus der Quersumme des Jahres (2+0+1+6=9) stammt, bewegt es uns erstrecht dazu, auf eine Veränderung hinaus zu wollen.

    Somit wünsche ich Euch allen ein erholsames, sonniges und gemütliches Auffahrtswochenende.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Dir Kinder der neuen zeit

    Wir, die im 20. Jahrhundert geborenen Persönlichkeiten, sind geprägt von egoistischen Zügen, Zielstrebigkeit sowie einer immensen Schnelligkeit, immer begleitet von einem steten Wandel. Uns wurde gelehrt den Kopf zu nutzen, so wurden wir zu rational denkenden Persönlichkeiten. Die Kinder der Neuen Zeit jedoch sind Gefühlsmenschen und entscheiden aus dem Bauch heraus.

    Die 1 sowohl als auch die 9 sind numerologisch betrachtet männliche, harte Zahlen. Hingegen sind die 2 und 0 eher sanfte, weibliche Zahlen. Die im Jahr 2000 und später geborenen Wesen, sind sehr feinfühlig, Du-bezogen und nicht gerne alleine. Somit ist ein Gegenüber oft unabdingbar. Wir im 19... geborenen sind ziemlich dominant und führen gerne an, wobei die nach der Jahrhundertwende geborenen sich eher führen lassen. Sie sind viel diplomatischer und besitzen eine grosse Portion an Empathie. Während die Kinder von heute Zeit brauchen um zu entscheiden sowie handeln und daher vieles noch mal überdenken müssen, muss bei uns Erwachsenen alles viel schneller voran gehen. Auch ist es typisch für die Kinder von heute, dass sie es sich schwer machen, Entscheidungen zu treffen. Träumerisch in den Tag hinein zu leben sowie mangelndes Selbstvertrauen sind ebenso üblich für die Kinder der neuen Zeit.

    Im vergangenen Jahrhundert haben wir eine enorme Entwicklung, vor allem in Technik und Medizin gemacht. Wir fahren heute mit dem Auto und nicht mehr mit der Kutsche. Wir sind in den Genuss von schnellen Zügen und Flugzeuge gekommen. Wir haben die Möglichkeit, mit Menschen in Übersee via Videoanrufe zu kommunizieren. Wir besitzen Navigationssysteme im Auto und, und........ Können wir uns noch vorstellen, wie die Computer vor 20 Jahren aussahen. Was würden wir heute tun ohne Natel? Dies war der Schnelligkeit des 19.. zu verdanken, denn die 9 sowohl als auch die Schwingung der 1 hat zu diesem rasanten Wandel geführt.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nach einem aufschlussreichen und sehr interessanten Vortrag über die Kinder der Neuen Zeit, hat es mich auch numerologisch wieder angestrebt, mich mit dem spannenden Thema einmal mehr auseinanderzusetzen. Was sind die Unterschiede zwischen den von 1900 – 1999 und den ab 2000 geborenen Menschen? Hierzu später.

    Erstmal als Anregung und Denkanstoss für jeden Einzelnen von uns:

    Wenn ein Kind kritisiert wird, lernt es zu verurteilen.
    Wenn ein Kind angefeindet wird, lernt es zu kämpfen.
    Wenn ein Kind verspottet wird, lernt es schüchtern zu sein.
    Wenn ein Kind beschämt wird, lernt es sich schuldig zu fühlen.
    Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird, lernt es geduldig zu sein.
    Wenn ein Kind ermutigt wird lernt es, sich selbst zu vertrauen.
    Wenn ein Kind gelobt wird lernt es, sich selbst zu schätzen.
    Wenn ein Kind gerecht behandelt wird, lernt es, gerecht zu sein.
    Wenn ein Kind geborgen lebt, lernt es zu vertrauen.
    Wenn ein Kind anerkannt wird, lernt es, sich selbst zu mögen.
    Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird, lernt es, in der Welt Liebe zu finden.

    Weisheit aus dem Tibet

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Weihnachten, welche auch das Fest der Liebe genannt wird.

    Wieso das so ist, möchte ich aus numerologischer Sicht erläutern. Die 24 ergibt in der Quersumme 2+4 eine 6. Alle drei zahlen sind sehr sozial veranlagt, stehen für Familie und Gemeinsamkeit. Insbesondere die 6 ist der Indikator für die Liebe, Familiensinn, sowie für sich und andere da zu sein. Ebenso die 4, welche ebenfalls sehr familiär ist und die Werte, sowie die Traditionen hoch hält. Zudem kommt noch eine 1 und eine zweite 2 des Monats 12 zur Deutung hinzu. Die 2, die soziale Zahl schlechthin, die kaum alleine sein mag und mit der 3 aus der Quersumme von 1+2 ist es ohnehin eindeutig, dass dieser Tag in familiärem Umfeld gefeiert werden muss/ sollte. Die 3 steht nicht umsonst für Wir/die Allgemeinheit.

    Ich wünsche Euch allen von Herzen ein besinnliches, friedvolles und frohes Weihnachtsfest!

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Mark Zuckerberg - 14.5.1984 - 14458 - 5/32

    Mal schauen, was mir das Geburtsdatum von Mark Zuckerberg, dem Gründer von Facebook, über seine Person verrät.

    Mit seinen doppelten 4er scheint Mark ein sehr fleissiger, ehrgeiziger und zugleich sturer Mensch zu sein. Seiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt und sozial veranlagt ist er ebenso. Daher erstaunt es mich nicht, dass er einer jener war, der auf die Idee Facebook kam. Durch die beiden 4 sowohl als auch durch die 1 ist Mark wahrscheinlich ein sehr zielorientierter, ehrgeiziger und loyaler Mensch. Die 4 und die 8 deuten darauf hin, dass Mark ein hochsensibler und sehr feinfühliger Familienmensch ist. Auch strebt er mit der Zahlenverbindung 4-8 sowohl als auch der 5 Harmonie an und mag ein friedliches, friedvolles Umfeld. Ebenso verrät mir insbesondere die 8, dass er auf materialistischen Erfolg bedacht ist und mit den 4er stark nach Sicherheit ringt. Durch die 5, welche nochmals zum Vorschein kommt in der Quersumme ( 1+4+5+1+9+8+4= 32 / 3+2= 5), ist er ein grosser Freidenker, besitzt grosse Entdeckerfreude, ist gerne sozial engagiert und sprengt Grenzen wo gerade möglich

    Was meint Ihr, erstaunt es Euch, dass gerade Mark Zuckerberg dieses soziale Netzwerk ins Leben gerufen hat? Mich überhaupt nicht. Im Gegenteil, mir beweist es einmal mehr, dass die Numerologie ein geniales Instrument ist und sehr zutreffend.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 1

    Mit einer oder mehreren 1 er im Geburtsdatum oder anderswo, gehörst du bestimmt zu denen, die zeigen wo lang es geht, sich nicht gerne etwas sagen lassen und womöglich einen Hang zum Perfektionismus haben. Dein Wille mag stark sein. Umso mehr 1er in deinem Geburtsdatum ect. vorhanden sind, umso stärker spürst du die Umsetzungskraft insofern dir nicht ein Gegenpol im Weg steht und dich blockiert. Wichtig für die 1 ist es, dass man sich im Alltag eine Ruheoase einbauen kann, denn man mag auch gerne Mal alleine sein.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 2

    Die 2, die Zahl der Dualität, also das Gegenteil der 1, denn ein Gegenüber ist für die 2 kaum unabdingbar, da Einsamkeit für sie ein Graus ist. Ein sehr friedliebender, harmoniebezogener, diplomatischer Mensch mag man sein, mit einer oder mehreren 2er. Als sozialer Mensch, knüpft man leicht Kontakte, gehört zu den Friedenstifter und hilft wo man kann. Typischerweise fällt es den Menschen mit der 2 tendenziell ziemlich schwer, sich für Etwas zu entscheiden, leidet an mangelndem Selbstvertrauen und ist leicht beeinflussbar.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 3

    Wer eine 3 mit sich trägt, ist ein eher gelassener, fröhlicher Mensch und spürt die Leichtigkeit des Seins. Dreier Personen sind flexibel, stark im improvisieren und äusserst kreativ. Die 3 liebt es in einem Team zu wirken und ist gerne in Gesellschaft. Oft sind sie ungeduldig und neigen rasch zu destruktiven Handlungen.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 4

    Bei der 4 ist Gerechtigkeit gross geschrieben. Sie zeichnet sich insbesondere als sehr fleissiger, verlässlicher sowie strebsamer Mensch aus. Routine ist ein Muss, denn man hält sich gerne an Regelmässigkeiten und Strukturen fest. Auch ist man sehr bedacht auf Sicherheit, sowie Unabhängigkeit. Mit der 4 neigt man dazu, zu werten, verurteilen und ist nicht selten einen guten Nörgler.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 5

    Die Freiheit, Unabhängigkeit und tun zu können, was einem gerade passt ist das oberste Gebot der 5. So ist man liebend gerne auf Reisen, sprüht vor Neugier, Impulsivität und braucht viel Bewegung. Oft wird nach Herausforderungen, sowie Abenteuer gesucht. Somit ist die 5 eine klassische Grenzensprengerin, nicht selten auch bequem, eher oberflächlich und rastlos.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 6

    Die 6 ein grosser Ästhet, welcher grosses Interesse für Design, Kunst sowie Schönes pflegt, ist äusserst familiär, liebevoll, sozial und strebt nach Harmonie. Gerne opfert sich eine 6 für seine Familie auf, ringt nach Anerkennung und Bestätigung von Aussen. Der eigene Körper steht im Zentrum und braucht viel Bewegung. Die 6er sind gefühlsbezogene sowie emotionale Traditionalisten. Sie neigen leicht zu Suchtverhalten, sind sehr perfektionistisch und gehören zu den Extremisten, in dem was sie anstreben.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 7

    Wer in seinem Geburtsdatum eine oder mehrere 7 hat, ist oft für psychosomatische Erkrankungen prädestiniert. Man befasst sich gerne mit Pädagogik und Psychologie, daher sind sie nicht selten in einem therapeutischen oder beratenden Beruf tätig. Eine 7 gibt sich nicht gerne mit der Antwort; „Es ist halt so.“ zufrieden, denn er will eine plausible Antwort auf Alles. Somit hinterfragt er auch fast ausnahmslos jedes Geschehen. Als eher pessimistischer, misstrauischer Mensch, fällt es einer 7 auch sehr schwer, loszulassen.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 8

    Ein 8er Mensch sieht erst alles Gute in der Person, ist sehr gutmütig und wohlwollend. Er muss sein Leben selber gestalten können, denn so blüht er erst richtig auf. Er gilt als grosser Familien- und Genussmensch mit einem Hang zur leichten Sucht. Ebenso sind jene Menschen tendenziell sehr gestalterisch, kreativ sowie handwerklich sehr versiert. Da sie meisst in familiären Angelegenheiten verstrickt sind, neigen sie oft zu Wiederholungszwang.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 9

    Besitzt du eine oder mehrere 9, so bist du möglicherweise praktisch und spirituell veranlagt. Als neugieriger, vielseitig interessierter Mensch, besitzt du ebenso eine rasche Auffassungsgabe. Es muss alles schnell gehen und nicht selten herrschen chaotische Zustände im Leben einer 9. Sich entscheiden , so wie sich konzentrieren zu können, ist stets eine Herausforderung. Jene Personen zeigen sich als offene und soziale Wesen, welche sich nicht schwer tun, mit dem Wandel der Zeit mitzugehen.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Nummer 0

    Die 0 ist für den pausenlosen Wandel verantwortlich. Das oft ausgeprägte Urvertrauen ist für die 0 sehr typisch. Als positiver Denker, sowie offenes Wesen, stehen jene Menschen der Spiritualität besonders nahe und zeichnen sich für ihre Weisheit und beratende Persönlichkeit aus. Aufgepasst, denn man neigt leicht zu Erpresserspiele, Bequemlichkeit oder / und irrationalen Handlungen. Da sich im Symbol der 0 quasi alles im Kreis dreht, gehört auch die Orientierungslosigkeit zu jener Zahl, auch kennen 0en diffuse Ängste, was wiederum auch die Kinder der heutigen Zeit, des 2000 prägt.

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Bei der 9...

    ..fallen mir spontan Lebhaftigkeit, Chaos, Vielfältigkeit sowie Sozialität ein. Die Wurzeln, sowie die verdorrten Blätter des an der Hausmauer empor wachsenden Efeus sind nicht unbedingt sehr ästhetisch. Dies hat auch nicht Priorität bei der 9, denn in einem 9 er Haus scheint es nicht leicht zufallen, Prioritäten zu setzen, denn es sind 1000 Ideen zur Umsetzung vorhanden. Wo beginnt man denn da? Somit bricht rasch ein Wirrwarr aus. Langeweile kommt hier kaum auf!

  • Valeria Sanapo-Dickenmann

    Dieses niedliche Schweinchen ...

    ... war eines von vielen hinter Gitter, jedoch eines der einzigen, welches gleich zu uns sprang um sich Zuneigung zu erhaschen.
    Seine Zahlen auf dem Knopf im Ohr verraten mir ein wenig über sein Gemüt, Charakter und Eigenschaften. Es scheint ein eigenwilliges 5, soziales 4/5 liebevolles 8 sowohl als auch harmoniebedürftiges 5 Schwein zu sein. Nicht zuletzt verraten mir die Zahlen 4 und 8 dass es ein gefühlsbetontes, sensibles Wesen ist. Ebenso scheint es, dass dieses neugierige Tier das Element Wasser mag, also alles andere als Wasserscheue zeigt. Die 5 verrät mir unter anderem auch, sein Temperament, Neugier und Die Lust auf Abenteuer. Kein wunder also, dass es so zutraulich war. Sein Charisma 8/0, sowie Offenheit 5 hat es uns auch gleich angetan.